Förderverein Schlosspark Ebeleben e.V.

 Komm und verweile!

Herzlich willkommen im Schlosspark von Ebeleben!

 

 
 

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Seiten unseres Fördervereines. Wir möchten Sie heute mit dem barocken Schlosspark der Stadt Ebeleben bekannt machen.

Dieser Park, der in seiner Grundform heute noch vorhanden ist, wurde nach französischen Vorbild   entlang von Achsen gestaltet. Die Blütezeit der  Parkanlage lag im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts und ging bis zur ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.           

Das Schloss wurde von   der fürstlichen Familie zu Schwarzburg- Sondershausen, bzw. einer Nebenlinie   bis 1835 als Wohnsitz genutzt. Danach diente es nur noch Verwaltungsfunktionen bzw. wurde in Mietwohnungen unterteilt.

Im April 1945 wurde das   Schloss samt seiner Nebenanlage beschossen und brannte aus.

Wenn Sie mehr über die Parkanlage erfahren möchten, dann sehen Sie sich doch etwas auf unserer Seite um oder vereinbaren Sie mit uns einen Besuch in unserem Kleinod.    


 
Kaffee im Karl Marien Haus
Sehen Sie hier die Termine der Sonntags- Kaffeezeiten bis Juni 2016
Handzettel Cafeteria aktuell [61517].docx (161KB)
Kaffee im Karl Marien Haus
Sehen Sie hier die Termine der Sonntags- Kaffeezeiten bis Juni 2016
Handzettel Cafeteria aktuell [61517].docx
(161KB)
11893