Förderverein Schlosspark Ebeleben e.V.

 Komm und verweile!

Herzlich willkommen im Schlosspark von Ebeleben!

 

 

 

Wir laden Sie herzlich ein zum Tag des offenen Denkmals am 11.September 2016 ab 14 Uhr!

Der Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 steht mit "Gemeinsam Denkmale erhalten" ganz im Zeichen des gemeinschaftlichen Handelns. Das Motto ist hochaktuell. Es lehnt sich an den Vorschlag des Europarats an, die European Heritage Days 2016, deren deutscher Beitrag der Tag des offenen Denkmals ist, unter das Motto "Heritage and Communities" zu stellen.
Was ist los bei uns an diesem Tag?
Programm: 14 Uhr Führung durch unsere Anlage anschließend gemeinsames Kaffeetrinken an einer langen Kaffeetafel!  Genießen Sie bei leckerem Kuchen und deftigen Fettbemmen das Ambiente unseres Kleinodes.

Wir freuen uns auf Sie!

wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Seiten unseres Fördervereines. Wir möchten Sie heute mit dem barocken Schlosspark der Stadt Ebeleben bekannt machen.

Dieser Park, der in seiner Grundform heute noch vorhanden ist, wurde nach französischen Vorbild   entlang von Achsen gestaltet. Die Blütezeit der  Parkanlage lag im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts und ging bis zur ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.           

Das Schloss wurde von   der fürstlichen Familie zu Schwarzburg- Sondershausen, bzw. einer Nebenlinie   bis 1835 als Wohnsitz genutzt. Danach diente es nur noch Verwaltungsfunktionen bzw. wurde in Mietwohnungen unterteilt.

Im April 1945 wurde das   Schloss samt seiner Nebenanlage beschossen und brannte aus.

Wenn Sie mehr über die Parkanlage erfahren möchten, dann sehen Sie sich doch etwas auf unserer Seite um oder vereinbaren Sie mit uns einen Besuch in unserem Kleinod.    

Neptun ist wieder an seinem alten Platz zu finden. Die große Kaskade ist komplett!

 

 

15025